Kostenübernahme

durch Krankenkassen

Wenn Sie über eine Zusatzversicherung für Komplementärmedizin (VVG) verfügen, rechnet Ihre Krankenkasse unsere Behandlungen zu deren Bedingungen an. Setzen Sie sich dazu mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung. Über die Grundversicherung (KVG) können die Behandlungskosten leider nicht abgerechnet werden.

Wir sind zertifiziert

Medizinische Masseurinnen und Masseure absolvieren eine mehrjährige Ausbildung. Wir verpflichten uns, eine festgelegte Anzahl Fortbildungsstunden pro Jahr zu leisten, um unser Fachwissen zu vertiefen und auf dem neusten Stand der medizinischen Entwicklungen zu bleiben.

Wir sind anerkannt

Unsere Masseur*innen sind unter dem Qualitäts-Label des Erfahrungsmedizinischen Registers EMR registriert: Krankenkassenübersicht des EMR

Wichtig

Für Versicherte bei der Visana, Helsana oder Swica

Die oben genannten Krankenkassen vergüten unsere Leistung nur, wenn sie von einer Masseurin oder einem Masseur mit eidgenössischem Fachausweis erbracht wurde. Bei uns arbeiten auch Masseur*innen, die ihren Fachausweis noch nicht erworben haben. Bitte achten Sie bei Ihrer Buchung hierauf.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen