09.06.2021

Massiert werden in der Schwanger­schaft

Massiert werden in der Schwanger­schaft

Das Gefühl ist unvergleichlich: Ein kleiner Mensch wächst im eigenen Körper heran. Man spürt neues Leben, fühlt irgendwann die ersten Stösse, hört einen zweiten Herzschlag neben dem eigenen. In der Schwangerschaft spielen uns die Hormone Streiche – mal sind wir überwältigt und im Überschwang des Glücks, dann wieder übermannt uns die Angst oder es kommen uns die Tränen.

Auch für den Körper sind die Schwangerschaft und die Zeit danach Hochleistungs-Phasen. In vergleichsweise kurzer Zeit macht der Körper einer Schwangeren einschneidende Veränderungen durch.

Der Bauch schlägt auf den Rücken

Das stetig steigende Gewicht sorgt dafür, dass wir die Balance im Körper woanders suchen. Diese veränderte Körperhaltung wiederum belastet die Muskeln anders als vor der Schwangerschaft. Das spüren wir – vor allem im Rücken und im Becken. Und bei einer Sommer-Schwangerschaft kommt noch etwas dazu: Das Wasser in den Beinen.

Bei all diesen typischen Schwangerschafts-Beschwerden verschaffen verschiedene Massagetechniken Linderung und Entspannung – natürlich immer nach Abklärung bei der Frauenärztin / dem Frauenarzt. Neben der Klassischen Massage hilft vor allem die Lymphdrainage – gerade bei Wassereinlagerungen. Gezielte Massagegriffe regen den Lymphfluss an und reduzieren die Beschwerden merklich. Diese Behandlung kann, wie alle anderen Massageformen auch, ab dem 4. Monat bis zum Ende der Schwangerschaft angewendet werden.

Bei uns liegen Sie bequem

Wir wollen, dass Sie sich wohlfühlen bei uns. Verschiedene Lagerungshilfen in unserer Praxis sorgen dafür, dass das Massage-Erlebnis für Sie angenehm und bequem ist. Sogar in Bauchlage können Sie sich massieren lassen – die dafür gemachte BodyCushion-Massageauflage macht’s möglich!

Geniessen Sie diese spezielle Zeit. Tun Sie sich und Ihrem Körper etwas Gutes und ruhen Sie sich bei uns aus. Sie sind bei uns gut aufgehoben.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen